Datenschutzerklärung PGP-eID

Für Website: www.pgp.governikus.de

Datenschutz

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch Governikus GmbH & Co. KG Am Fallturm 9 28359 Bremen

Unser Datenschutzbeauftragter

Herr Christian Drews
Tel.: +49 421 204 95-971
E-Mail

Gesetzliche Grundlagen

Die Entwicklung, Implementierung und Konfiguration unserer Produkte und Lösungen basiert auf gesetzlichen Grundlagen:
EU DS GVO
Die EU DS GVO, dort Art. 25 sowie der Erwägungsgrund 78, Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung)
BDSG
Das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu), basierend auf dem DSAnpUG-EU, dort § 71 (DSAnpUG-EU = Gesetz zur Anpassung des Datenschutzrechts an die Verordnung (EU) 2016/679 und zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/680 (Datenschutz-Anpassungs- und -Umsetzungsgesetz EU)).
DSAnpUG-EU-Entwurf
Die amtliche Begründung zu DSAnpUG-EU-Entwurf zu dieser Vorschrift.

Rechtliche Hinweise

Die Online-Formulare, -Texte, -Bilder und -Grafiken sind ein Angebot der Governikus GmbH & Co. KG. Sie dienen ausschließlich dem persönlichen Service und der persönlichen Information des Nutzers.
Eine Vervielfältigung, Veröffentlichung oder Speicherung in Datenbanken sowie jegliche Form der gewerblichen Nutzung oder die Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet. Das Copyright für Online-Formulare, -Texte, -Bilder und -Grafiken liegt bei der Governikus KG sowie den privaten und öffentlichen Dienstleistern.

Externe Links

Verschiedene Gerichte haben entschieden, dass durch die Ausbringung von Links die Inhalte der verlinkten Seiten ggf. mit zu verantworten sind. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt.
Für alle diese Links gilt: Wir erklären, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben.
Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei uns angemeldeten Banner und Links führen.

Verfahrensablauf der Anwendung „PGP-Schlüssel beglaubigen mit AusweisApp2“

Auf dieser Website ( https://pgp.governikus.de) lässt sich der persönliche PGP-Schlüssel kostenlos mit Hilfe der Online-Ausweisfunktion des Personalausweises bzw. elektronischen Aufenthaltstitels sowie der AusweisApp2 beglaubigen. Bereitgestellt wird das Angebot von der Governikus KG im Auftrag des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).
Dafür werden Vorname, Nachname und akademischer Grad aus dem Ausweisdokument erhoben sowie zusätzlich die E-Mailadresse und der öffentliche Schlüssel des Benutzers. Diese dient zum Zweck der Verifizierung des hochgeladenen Schlüssels, damit der Benutzer hierdurch die Signatur beglaubigen kann. Nach Anbringen der Signatur werden die Daten gelöscht. Es erfolgt keine Speicherung der persönlichen Daten. Die komplette Verarbeitung findet in einem deutschen Rechenzentrum statt.

Kontaktaufnahme

Sofern Sie uns per E-Mail kontaktieren, nehmen wir Vor- und Nachname als auch Ihre E-Mailadresse auf, um Ihr Anliegen zu bearbeiten. Ihre Daten werden DSGVO-konform in unseren Systemen gespeichert und gelöscht.

Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:
  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • diesgesetzlich zulässig und für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Cookies

Es kommen keine Cookies zum Einsatz.

Analysetool

Es ist kein Analysetool angebunden.

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:
  • Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen,
  • unverzüglich die Berichtigung unrichtiger Daten oder die Vervollständigung gespeicherter Daten zu verlangen,
  • die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen,
  • die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen,
  • Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen,
  • sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen verarbeitet werden, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten einzulegen. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutz@governikus.de

Beschwerden

Im Fall von Beschwerden können Sie sich jederzeit an die zuständige Aufsichtsbehörde der Union oder der Mitgliedsstaaten wenden. Für unser Unternehmen ist die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit der Freien Hansestadt Bremen Frau Dr. Imke Sommer zuständig.

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Oktober 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.